NEU - Einzelbegleitung online - per Skype - Telefon (3616 Angeklickt)
von: Adolf ()
Datum: 26.10.2012 21:28:13

Einzelbegleitung online - per Chat - Telefon
Adolf Pfeiffer
Trauerbegleiter - Theologe - Sozialarbeiter und Andragoge

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen haben Trauernde nicht immer die Möglichkeit einer Begleitung vor Ort in Einzelberatung wahrzunehmen.
Oft gibt es auch nicht ein zeitnahes Angebot der Begleitung.
Daher biete ich jetzt auch neben den Onlineseminaren für Gruppen Trauerbegleitung online und per Chat und Telefon an.

1. Diese Begleitung geschieht einmal online
Für diesen Onlineaustausch zwischen Trauernder/Trauerndem und Begleiter wird
im Internet unter www.trauerherberge.de ein Forum eingerichtet zu dem nur
die Trauernde/der Trauernde und der Begleiter Zugang haben.
In diesem Forum findet die Trauernde/der Trauernde auch die GEH-ZEITEN des
Onlineseminares „Einen geliebten Menschen verlieren“, die je nach
Wunsch der Trauernden/des Trauernden auch Grundlage des Austausches sein
können.
Die Geh-zeiten werden monatlich eingestellt und können so Basis für den
Austausch sein. Ausserdem findet die Trauernde/der Trauernde auch hier
Geschichten/Texte, Lieder und Rituale/Methoden, die sie/ihn
in ihrer/seiner Trauer unterstützen können.
Themen, die aktuell wichtig sind finden auch hier ein eigenes Forum.
Der Vorteil der Onlinebegleitung ist, dass die Trauernde/der Trauernde
jeder Zeit ihre/seine Gedanken und Gefühle ausdrücken und so trauern kann.
Zeitversetzt wird der Begleiter lesen und auf die Beiträge eingehen und
Rückmeldung geben.
Für die Onlinebegleitung entsteht eine Gebühr von 10¤ € im Monat.

2. Die Begleitung geschieht aber auch im direkten Austausch
per Skypechat und Telefon
Unter Skype wird ein Konversationsraum eingerichtet, in dem
die Trauernde/der Trauernde in schriftlicher Form sich nach Vereinbarung
mit dem Begleiter einmal im Monat direkt austauschen kann und zwar jeweils
nach jeder Geh-zeit bzw. auf Wunsch.
Dieser Austausch kann auch telefonisch geschehen.
Für diese Form der Begleitung entsteht ebenfalls eine Gebühr
von 10¤ € im Monat.

3. Beratungen vor Ort in der Herberge der Trauer in Arzbach/Bad Ems
Wenn mit der Zeit der Wunsch besteht zu einem Besuch bei mir in
der „Herberge der Trauer“, dann kann auch dies miteinander abgesprochen
werden – sowohl zeitlich, als auch inhaltlich.
Eine Beratung umfasst jeweils zwei Stunden, so dass an einem
Tag auch mehrere Beratungen stattfinden könne.
Pro Beratungsgespräch entsteht eine Gebühr von 40¤ €.

Die Dauer der Begleitung bestimmen die Trauernde/der Trauernde.
Die Bezahlung kann monatlich geschehen.
Die Zusendung der Zugangskennung zu dem Onlineraum geschieht
sobald die erste Gebühr bezahlt worden ist.



14 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.2016 16:02 von Adolf.



BetreffvonDatum/Zeit
NEU - Einzelbegleitung online - per Skype - Telefon (3616 Angeklickt) Adolf 26.10.2012 21:28
Re: Workshopwochenenden 2013 (682 Angeklickt) Gisela Sendfeld17.04.2013 13:42
Re: Workshopwochenenden 2013 (592 Angeklickt) Barbara Heydasch11.05.2013 20:51
Re: Workshopwochenenden 2013 (550 Angeklickt) Adolf 12.05.2013 14:01


This forum powered by Phorum.